Von Aussen nach Innen

Nimm eine bequeme Sitzhaltung ein. Schliesse deine Augen und richte deine Aufmerksamkeit voll und ganz auf deine Atmung. Atme ein, atme aus. Wie fühlt sich deine Atmung an? Ist sie oberflächlich oder tief? Gleichmässig oder unregelmässig? Bewegt sich vor allem dein Bauch oder deine Rippen? Bleibe für drei oder vier Atemzüge ganz konzentriert bei deiner Atmung. Öffne sodann deine Augen. Wie fühlst du dich?


Audio 2

under construction

Text link Silvia Looser


Audio 3

under construction

Text link Silvia Looser